Nun ist es also soweit. Etwas, mit dem ich eigentlich nicht so schnell gerechnet hatte. Das Kapitel „Sparkassenmitarbeiter“ ist vorüber. Seit gestern bin ich nicht mehr dabei. Über Gründe und alles drum herum möchte ich hier nicht schreiben. Das gehört nicht in die Öffentlichkeit. Ich möchte hier eigentlich nur Danke sagen!

Danke an alle (Ex-)Kolleginnen und Kollegen für die erlebnisreiche, informative, mal schwere – mal leichte Zeit in der Ihr mich „ertragen“ mußtet. Ihr habts mir immer leicht gemacht – und ich hoffe, dass ich es Euch genauso leicht gemacht habe. Ich werde Vieles vermissen – vorallem aber die vielen lieben Freunde, welche ich in den fast 19 Jahren gewonnen habe. Sei es durch die tägliche Arbeit, durch die sportlichen Aktivitäten innerhalb der BSG (welcher ich ja immernoch angehöre!), durch die kulturellen Highlights unserer Mitarbeiterprogramme im Rahmen der Betriebsfeste oder eben auch durch die vielen Events außerhalb des „offiziellen Teils“. Nun wünsche und erhoffe ich mir noch lange Kontakte zu all den lieben Personen! Aber das wird schon klappen…  :smile:

Schon bald stürze ich mich nun also in ein neues Abenteuer! Ich bin schon gespannt und voller Vorfreude! Genauso, wie es mir jetzt kurz vor unserem New York-Urlaub geht! Ich halte Euch in jedem Fall auf dem Laufenden.