Die Bauarbeiter verlassen die Szene

Fertig! Abzüglich kleiner Pausen (bin bissel angeschlagen), Essenszeit, Schlafenszeit und Arbeit an anderen Projekten kann ich jetzt stolz das vorläufige Endergebnis präsentieren: Die neue DIGIDANI.de! Nun sogar noch erweitert auf die Domain digidani.eu (bin ja patriotisch).

Was gibts nun hier Neues – außer der Optik? Nun, da wäre schonmal die Möglichkeit zum Kommentieren für alle Leser. Alle Artikel und manch Einzelseite sind für Kommentare offen. Dazu kommt ein ordentliches Kontaktformular, ein eigenes Gästebuch und all die Möglichkeiten mit RSS-Feeds oder Trackback. Der neue New-York-Blog hat eine eigene Seite bekommen, eingebundene Bilder können zumeist in der Lightbox betrachtet werden, eine eigene kleine Galerie mit Diashow steht zur Verfügung, das Suchen&Finden von Artikeln (und generell aller Daten) ist erleichtert (Archiv, Monatsübersicht, Kategorien, Suchfunktion), die letzten Kommentare sieht man gleich, Termine sind eingetragen (primär werden dort Fototermine stehen), Smilies können überall verwendet werden und nicht zuletzt gibt es nun die Sonderseiten (Klassentreffen etc.) gesammelt in einer Rubrik – inklusive aller dazugehörigen Bilder (so vorhanden).

Eingebaut sind alle Artikel der alten Seite, alle Daten über mich und alle Links der alten Webseite. Auf eine extra Verschlagwortung  verzichte ich allerdings vorerst. Das eine oder andere wird sich sicherlich im Laufe der Zeit noch ändern – aber das Fundament bleibt. In Sachen Sicherheit muß ich mal abwarten. Bin da erstmal sehr offen umgegangen – mal sehen, wie lange Spam draußen bleibt. Alle Artikel und Daten habe ich übrigens nochmal angesehen – sollte doch ein Fehler auffallen (fehlender Link, falscher Hinweis auf Alt-Webseite, Schreibfehler usw.), dann meldet es mir einfach. Übrigens: Hier bleibts bei der lockeren Sprache – in manchen Unterseiten gehts aber auch mal förmlicher zu. Das ist gewollt.  :wink:

So, ich hoffe, es gefällt Euch! Auch wenn die alte Seite etwas farbenfroher war. Aber ich finde es jetzt schön dezent – und die technischen Vorteile liegen klar auf der Hand!

UPDATE: Die Freischaltung des Useraccounts erfolgt nur noch durch mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: